Website Datenschutz

In dieser Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie über die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn Sie www.moovick.com besuchen. 

 

INHABER DER DATENVERARBEITUNG 

Das Unternehmen unter dem Namen "Luggage Pool 24 UG", ordnungsgemäß eingetragen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, mit Sitz in der Zehntgasse 7, 73655 Plüderhausen, Deutschland (im Folgenden das "Unternehmen" oder "wir") ist die verantwortliche Person und der Datenverantwortliche, im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachfolgend "DSGVO") und der anwendbaren nationalen Gesetze, für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie.

 

PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR SAMMELN 

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus erfassen wir Informationen über die einzelnen Websites oder Produkte, die Sie sich ansehen, sowie Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Wir erfassen Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

"Cookies" sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer gespeichert werden und oft eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.

"Logdatei" enthält das automatisch verwaltete Protokoll aller oder bestimmter Aktionen auf der Website und erfasst Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, Internetdienstanbieter, Verweis-/Endseiten und Datums-/Zeitstempel. 

"Web Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die Informationen darüber aufzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Wenn Sie die Moovick-Plattform nutzen, erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir benötigen diese Daten, um den Vertrag zwischen Ihnen und uns angemessen zu erfüllen und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Ohne diese Daten sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen alle von Ihnen gewünschten Dienstleistungen anzubieten. 

Informationen zum Benutzerkonto. Wenn Sie ein Moovick-Benutzerkonto registrieren, benötigen wir bestimmte Informationen wie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Alternativ können Sie sich bei der Moovick-Plattform auch über Ihre Konten bei sozialen Medien wie Facebook, Google oder LinkedIn usw. anmelden. 

Profildaten und Anzeigendaten. Um bestimmte Funktionen der Moovick-Plattform nutzen zu können (z. B. Buchungen), bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe zusätzlicher Informationen. Dazu können Ihre Adresse, Telefonnummer, Profilbild, Geschlecht, Geburtsdatum, vollständiger Name und eine kurze Vorstellung gehören.

Daten zur Verifizierung Ihrer Identität. Um eine vertrauenswürdige Umgebung zu schaffen und aufrechtzuerhalten, können wir Informationen zur Identitätsüberprüfung (z. B. Fotos eines staatlichen Personalausweises, Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins, sofern dies gesetzlich zulässig ist) oder andere Authentifizierungsinformationen erfassen.

Zahlungsinformationen. Um bestimmte Funktionen der Moovick-Plattform nutzen zu können (z. B. Buchungen), bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe bestimmter Zahlungsinformationen (z. B. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartendaten), damit wir Zahlungen abwickeln können.

Kommunikation mit Moovick und anderen Mitgliedern. Wenn Sie mit Moovick kommunizieren oder die Moovick-Plattform nutzen, um mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren, sammeln wir Informationen über Ihre Kommunikation und alle Daten, die Sie dafür bereitstellen.

Unsere Websites und Anwendungen richten sich nicht an Kinder, und wir sammeln nicht wissentlich direkt persönliche Daten von Kindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeiten, nehmen wir dies sehr ernst und bitten Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, indem Sie die im Abschnitt "Kontakt" angegebenen Informationen verwenden. 

 

ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG 

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Beispiel, um (für):

unsere Dienstleistungen ordnungsgemäß zu erbringen; 

sicherzustellen, dass Sie die Anforderungen für die Nutzung unserer Website und unserer Dienste erfüllen;

den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten; 

um - sofern zulässig - gezielte Werbung zu versenden oder anzuzeigen; 

Ihre Anfragen zu bearbeiten; 

Verpflichtungen im Rahmen gesetzlicher Vorgaben zu erfüllen; 

zur Erfüllung unserer Sicherheitsanforderungen (z.B. zum Zwecke der Aufdeckung von Straftaten) 

zur Erstellung von Statistiken; zu Zwecken der Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Planungssicherheit 

Wir können die personenbezogenen Daten verwenden, um eine vertrauenswürdige und sichere Umgebung zu schaffen und zu erhalten:

um Betrug, Spam, Missbrauch, Sicherheitsvorfälle und andere schädliche Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern;

 um Sicherheitsuntersuchungen und Risikobewertungen durchzuführen; 

um die von Ihnen übermittelten Informationen oder Identitätsnachweise zu verifizieren oder zu authentifizieren;

zur Durchführung von Abgleichen mit Datenbanken und anderen Informationsquellen, einschließlich polizeilicher Überprüfungen und Hintergrundüberprüfungen, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und mit Ihrer Zustimmung, falls erforderlich; 

um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen; 

zur Beilegung von Streitigkeiten mit unseren Mitgliedern und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen mit Dritten; 

zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen.

Wir können die personenbezogenen Daten im Rahmen von Zahlungsdiensten verwenden, z.B.: 

um Ihnen den Zugang und die Nutzung der Zahlungsdienste zu ermöglichen; 

um Betrug, Spam, Missbrauch, Sicherheitsvorfälle und andere schädliche Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern; 

um Sicherheitsuntersuchungen und Risikobewertungen durchzuführen; 

um Vergleiche mit Datenbanken und anderen Informationsquellen vorzunehmen; 

zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. Geldwäschevorschriften); zur Durchsetzung von Zahlungsbedingungen und anderen Zahlungsrichtlinien; 

um Ihnen mit Ihrem Einverständnis Werbebotschaften, Marketingmaterial, Werbung und andere Informationen zukommen zu lassen, die für Sie auf der Grundlage Ihrer Präferenzen von Interesse sein könnten.

 

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten für diese Zwecke, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Moovick-Plattform zu schützen, die angemessene Erfüllung unserer Vereinbarung mit Ihnen zu messen und die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

 

RECHTMÄSSIGKEIT DER VERARBEITUNG

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer oder mehrerer der folgenden einschränkenden Rechtsgrundlagen:

Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen des Unternehmens; 

Zur Wahrung der berechtigten Geschäftsinteressen des Unternehmens, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person überwiegen und den Schutz der betreffenden Daten erfordern; 

Ausführung eines Vertrags mit Ihnen; 

Einwilligung der betroffenen Person

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir können personenbezogene Daten verwenden, speichern und verarbeiten, um 

die Moovick-Plattform bereitzustellen, zu verstehen, zu verbessern und weiterzuentwickeln, 

eine vertrauenswürdige und sichere Umgebung zu schaffen und aufrechtzuerhalten (z. B. um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen und die Einhaltung der Moovick-Richtlinien zu gewährleisten), und

Bereitstellung, Personalisierung, Messung und Verbesserung unserer Werbung und unseres Marketings. Wir verwenden die von uns erfassten Geräteinformationen, um potenzielle Risiken und Betrug zu erkennen (insbesondere Ihre IP-Adresse) und um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Durchführung von Analysen, wie unsere Kunden mit der Website interagieren). Wir verwenden die gesammelten Gerätedaten auch, um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten. 

 

KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN

Wir geben anonymisierte personenbezogene Daten privat und elektronisch an Dritte weiter, damit wir Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben nutzen können. Wir verwenden zum Beispiel Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre persönlichen Daten nutzt, finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Ihre persönlichen Daten werden niemals an Dritte verkauft. 

Um Buchungen oder andere Interaktionen zwischen Mitgliedern zu ermöglichen, müssen wir möglicherweise einige Ihrer Daten, einschließlich personenbezogener Daten (Ihren vollständigen Namen, Ihr Alter und Ihre Adresse für die Abholung und ggf. Rückgabe von Artikeln), an andere Mitglieder weitergeben, da dies für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist. Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage zu reagieren, die wir erhalten, oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen. 

Wir geben Ihre Zahlungs- und Abhebungsdaten nicht an andere Mitglieder weiter. 

 

VERHALTENSBEZOGENE WERBUNG

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zu senden. Wir gehen davon aus, dass diese gezielten Werbe- oder Marketingmitteilungen für Sie von Interesse sein werden. Weitere Informationen über gezielte Werbung finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/howdoes-it-work. 

Du kannst die gezielte Werbung über die folgenden Links deaktivieren:

Facebook: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads  

Google: https://www.google.com/settings/ads/anonymous

Bing: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalizedads 

Darüber hinaus können Sie einige dieser Dienste deaktivieren, indem Sie das Deaktivierungsportal oder die Digital Advertising Alliance http://optout.aboutads.info/ besuchen. 

 

DO NOT TRACK

Do Not Track ist ein HTTP-Header-Feld und signalisiert einer Website oder Webanwendung, dass sie kein Nutzungsprofil über die Aktivitäten des Besuchers erstellen möchte. Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn ein "Do Not Track"-Signal in Ihrem Browser angezeigt wird.

 

IHRE RECHTE

Als betroffene Personen haben Sie die folgenden Rechte, wie sie in der DSGVO und den geltenden nationalen Gesetzen und Vorschriften definiert und festgelegt sind: 

a) das Auskunftsrecht, d. h. das Recht, Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten; 

b) das Recht, die Berichtigung im Falle einer unrichtigen Eintragung oder nachträglichen Änderung zu verlangen; 

c) das Recht, die Löschung oder - bei Vorliegen von Aufbewahrungspflichten - die Einschränkung der Verarbeitung von Daten zu verlangen, die für den genannten Zweck nicht mehr erforderlich sind. Bitte beachten Sie Folgendes, wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen: 

Wir können einige Ihrer personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Geschäftsinteressen aufbewahren, z. B. zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und zur Erhöhung der Sicherheit. Wenn wir beispielsweise ein Moovick-Benutzerkonto aus Sicherheitsgründen oder wegen Betrugs sperren, können wir bestimmte Informationen aus diesem Moovick-Benutzerkonto aufbewahren, um zu verhindern, dass dieses Mitglied in Zukunft ein neues Moovick-Benutzerkonto eröffnet. 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten speichern und verwenden, soweit dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Zum Beispiel können Moovick und einige Ihrer Daten aus steuerlichen Gründen oder zur Erfüllung gesetzlicher Berichts- und Buchführungspflichten aufbewahrt werden. 

Informationen, die Sie mit anderen geteilt haben, können auf der Moovick-Plattform auch nach Beendigung Ihres Moovick-Benutzerkontos weiterhin öffentlich sichtbar sein. Die Zuordnung dieser Informationen zu Ihnen wird jedoch aufgehoben. Darüber hinaus können einige Kopien Ihrer Informationen in unserer Datenbank verbleiben, jedoch getrennt von persönlichen Identifikatoren. 

Da wir die Moovick-Plattform zum Schutz vor versehentlichem oder böswilligem Verlust und Zerstörung pflegen, kann es sein, dass Kopien Ihrer persönlichen Daten für eine begrenzte Zeit nicht aus unseren Sicherungssystemen entfernt werden.

d) das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten; 

e) das Recht auf Widerspruch, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf einem berechtigten Interesse/gegen die Verwendung zu Werbezwecken/gegen eine Entscheidung, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht, beruht; 

(f) das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen; 

g) das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie Zweifel daran haben, ob die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den Datenschutzvorschriften erfolgt. 

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Landesdatenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Sie haben jedoch immer das Recht, sich zuerst über die unten in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Kontakte an uns zu wenden, wenn Sie weitere Fragen haben oder Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten ausüben möchten. 

Bei der Übermittlung von Anfragen werden Sie aufgefordert, Ihre Identität zu bestätigen.

 

UNSUBSCRIBE 

Sie können sich von Angeboten und Werbe-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Link "Abmelden" in jeder Kommunikation mit uns klicken oder indem Sie Ihre Anfrage an support@moovick.com schicken.

 

AUFBEWAHRUNGSZEIT 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder rechtlicher Anforderungen. 

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Darüber hinaus kann eine Speicherung aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgen. Sofern solche gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nicht bestehen oder abgelaufen sind, werden die Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung und -abrechnung sowie zum Nachweis der ordnungsgemäßen Erfüllung bis zum Ablauf von Haftungsfristen (Verjährungsfristen) gespeichert und anschließend gelöscht. Bei der Bestimmung der Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten werden folgende Kriterien berücksichtigt:

a) die Art der personenbezogenen Daten; 

b) die gesetzlichen Verpflichtungen des Unternehmens; 

c) der Zweck der Verarbeitung; 

d) die Risiken für das Unternehmen und die betroffenen Personen, die sich aus der Aufbewahrung der betreffenden Daten ergeben können.

 

COOKIES

Cookies helfen uns, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie unsere Dienstleistungen für Sie so bequem und effizient wie möglich zu gestalten. 

Auf der Grundlage von Art. 6 Abs.. 1 lit. f GDPR verwenden wir "Session-Cookies", um unsere Website zu optimieren und eine komfortable und störungsfreie Nutzung zu gewährleisten. Diese Cookies werden ausschließlich für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Website gespeichert. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Darüber hinaus verwenden wir auch "dauerhafte Cookies", um Informationen über Besucher zu erfassen, die wiederholt auf eine unserer Websites zugreifen. Der Zweck der Verwendung dieser Cookies ist es, Ihnen eine optimale Benutzerführung bieten zu können, Sie "wiederzuerkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung die unterschiedlichsten Webseiten und neue Inhalte präsentieren zu können. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie über einen Cookie-Banner darauf hingewiesen, dass Sie durch die Nutzung unserer Website Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies geben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies zu deaktivieren. 

Ein individuelles Profiling des Nutzerverhaltens findet nicht statt. Der Inhalt von dauerhaften Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, E-Mail Adresse, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. 

Die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser die Speicherung von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder den Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von Ihrem PC löschen (Datei: "Cookies"). Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall mit einer Einschränkung rechnen müssen. 

Die meisten Webbrowser ermöglichen die Einstellung der meisten Cookies über die Browsereinstellungen. Besuchen Sie http://www.allaboutcookies.org, um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich der Frage, wie Sie feststellen können, welche Cookies gesetzt wurden und wie Sie diese verwalten oder löschen können. 

 

WEB BEACONS 

Ein Tracking-Pixel ist eine transparente Bilddatei, die verwendet wird, um Ihre Navigation durch eine einzelne Webseite oder eine Reihe von Webseiten zu verfolgen. Sie werden auch als Web-Beacons bezeichnet und in der Regel von Websites verwendet, die Analysesoftware von Dritten einsetzen. Web-Beacons können in Verbindung mit Cookies verwendet werden, um zu verstehen, wie die Besucher einer Website durch die Website navigieren und wie der Inhalt der Website verarbeitet wird. 

Die Informationen sind anonym und werden nur für statistische Zwecke verwendet. Diese Webanalysedaten und Cookies können nicht verwendet werden, um Sie als natürliche Person zu identifizieren, da sie niemals persönliche Informationen wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse enthalten.

 

DATENSICHERHEIT 

Wir ergreifen alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir setzen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen und -technologien ein, um Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen zum Schutz und zur Vertraulichkeit personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung zu schützen, wie z. B. Anonymisierung, Falschdarstellung, Datenverschlüsselung, Firewalls, Grundsätze des Datenschutzes bereits bei der Konzeption und bei der Definition sowie organisatorische Maßnahmen wie strenge Richtlinien für den Zugang zu Systemen, die Vertraulichkeit der Mitarbeiter, die Einrichtung interner Verfahren usw. 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben oder übertragen, stellen wir vertraglich sicher, dass diese Ihre Daten vertraulich behandeln und geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. 

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen möchten, beachten Sie bitte, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt der E-Mail-Nachrichten kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen auf dem Postweg zukommen zu lassen.

 

ÄNDERUNGEN

Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass alle von uns gespeicherten personenbezogenen Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Sie sollten uns unverzüglich benachrichtigen, wenn sich die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten ändern.

Sie können uns jederzeit auffordern, die personenbezogenen Daten zu korrigieren, die wir über Sie gespeichert haben und die Ihrer Meinung nach falsch oder veraltet sind. Wir werden solche Anfragen innerhalb einer angemessenen Zeitspanne bearbeiten.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um z. B. Änderungen unserer Praktiken oder andere betriebliche, rechtliche oder regulatorische Gründe zu berücksichtigen.

 

KONTAKT 

Wenn Sie weitere Informationen über unsere Datenschutzpolitik wünschen, Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter support@moovick.com.

Wir verwenden Cookies zur Analyse des Datenverkehrs sowie zur Messung der Wirksamkeit von Kampagnen. Bitte lies unsere Privacy Policy, um mehr über Cookies zu erfahren und wie du sie deaktivieren kannst. Wenn du auf "Einverstanden" klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.